Rezept einreichen

Kostenlosen Rückruf anfordern

Versandkostenfrei für Bestellungen ab 50,- €

Warenkorb

Einstieghilfen

Einstiegshilfen erleichtern das Ein- und Aussteigen aus der Dusche oder Badewanne. Bei uns finden Sie eine Auswahl hochwertiger Hocker und Griffe die Sie ideal unterstützen.
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Badewanneneinstiegshilfe Stand chrom Sale

    Badewanneneinstiegshilfe Stand chrom

    Rehaforum
    Sonderangebot 49,90 € Normalpreis 69,00 €

    2% Skonto bei Vorkasse: 48,90 € (- 1,50 €)

    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. Badewannen-Einstiegshilfe höhenverstellbar

    RUSSKA
    49,90 €

    2% Skonto bei Vorkasse: 48,90 € (- 1,50 €)

    Inkl. MwSt., zzgl. Versand

Sicher Baden und Duschen mit Einstiegshilfen

In jedem Badewannenbereich sollten fest montierte Haltegriffe vorhanden sein. Doch darüber hinaus benötigen Menschen mit Bewegungseinschränkungen oder mit zunehmendem Alter und höherem Sicherheitsbedürfnis zusätzliche Einstiegshilfen.

 

Ein praktischer Hilfsmittel im Badezimmer

Die praktischen Hilfsmittel im Badezimmer machen tägliche Hygiene einfacher und sicher. Sie unterstützen sowohl der Einstieg wie den Ausstieg aus der Badewanne und machen beschwerliche Bewegungen leichter. Hilfsmittel zum Einstieg in die Badewanne gibt es in Form von Hockern oder leicht beweglichen Stufen, worauf man erhöht stehen kann. Die praktischen Hartkunststoffstufen halten Gewichte bis zu 190 kg aus. Höhenverstellbare Einstiegshilfen mit perforierter Kunststoffoberfläche machen den Stand extrem sicher, sodass man bei Feuchtigkeit nicht ausrutschen kann. 

 

 

Unsere praktischen Einstiegshilfen passen sich jedem Badezimmerdesign an, da sie in neutralen Farben gestaltet sind. Sie lassen sich leicht reinigen und sind auch in kleine Bäder integrierbar. 

 

Sicherheit ist oberstes Gebot

Jeder, der sich unsicher fühlt, sollte eine geeignete Anti-Rutsch-Vorsorge treffen und bei der Benutzung aller Einstiegshilfen stets die beigefügten Sicherheitshinweise beachten. Generell darf man die Einstiegshilfen keiner hohen seitlichen Zugkraft aussetzen, denn dabei besteht trotz aller Stabilität die Gefahr des Verrutschens.

 

Sicherheitsrelevante Maßnahmen im Bad sind zum Beispiel Klebefolien, die die Rutschgefahr verringern und Stürzen vorbeugen. Auch rutschhemmende Gummimatten sorgen für den sicheren Ein- und Ausstieg. Soll das gesamte Körpergewicht dauerhaft abgestützt werden, ist eine fest montierte Einstiegshilfe die beste Lösung.